Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

News

Hurra!!!! München-Stadt hat seit 24.6.17 zwei Die PARTEI-Direktkandidaten auf dem Wahlzettel

Das Kreisverwaltungsreferat der Landeshauptstadt München teilt offiziell mit, dass die benöitigten Unterstützerunterschriften (200 Stück) für den Wahlkreis 217 und Wahlkreis 219 vorliegen.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Wahl des neuen Vorstand für den Kreisverband München-Stadt

Es ist vollbracht. Turnusgemäß erfolgte am 29.5.17 um 19:15, bei Sonnenschein, die Neuwahl des Vorstands für den Kreisverband München-Stadt im Augustiner Schützengarten statt. Nicht nur dass Die PARTEI-Mitglieder aus München kamen und den Abstimmungen teilnahmen. Es kamen auch PARTEI-Freunde aus München-Land, Ebersberg und Neuburg-Schrobenhausen, um dem Bericht vom alten und neuen Kreisvorsitzenden Gerd Bruckner zu lauschen und die ordungsgemäße Durchführung der Vorstandwahlen zu verfolgen.

Weiterlesen ...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Angela Merkel arbeitet für die Atomlobby und gefährdet bewusst das Leben der Bürger

Jetzt ist es raus: Wie ein Filmbeitrag in Kontraste aufzeigt, hat Angela Merkel mehr als nur Dreck am Stecken im Falle des Endlagers Asse in Niedersachsen. Ein Skandal sondersgleichen. Doch der Wähler, so denken die Politiker in Bonn, ist doof genug, um Deutschland im Namen der Pro-Atom-Industrie  verseuchen zu können.

Was Helmut Kohl vorexerzierte "das sitzen wir aus", will sein Mädchen nun nachmachen, nur mit dem Unterschied, dass  diese Frau das ganze Land dafür bewusst bluten lässt. Wehe, wenn diese Politik fortgesetzt wird. Selbst im schlimmsten Falle werden die Pappnasen von FDP und CDU/CSU davon profitieren und ihre Rente kassieren. Mag es dann Tote und Kranke geben. Mauermörder beziehen ja auch die bundesrepublikanische Rente.

Filmbeitrag der Redaktion KONTRASTE, der es in sich hat.

Atom-Endlager vor dem GAU! Was wusste Kohls Umweltministerin Angela Merkel?
aufgefunden im Smotri-Video-Web
Die korrupten Politiker gehören endlich weg - wann wehrt sich der Wähler? Wann wird Die PARTEI wieder zugelassen. Dieses Land geht vor Hunde, wenn es so und noch schlimmer weitergeht. Gorleben ich hör' dir trapsen.
Aber wir werden Euch schlagen - windelweich - in Wort und Bild. Unser Ehrenwort: Versprochen


 

© 2008-2017 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2018
Back to Top