Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

News

Corso Leopold die Zweite in München

Bereits im Mai fand der Corso Leopold mit einem Infostand des Kreisverband München erfolgreich bei Sonnenschein statt und so waren wir auch am Wochenende vom 9.9. bis 10.9. wieder vor Ort und sprachen in der heissen Phase des Bundestagwahlkampfes mit den Bürgern bei regnerischem Wetter.

Weiterlesen ...

Münchner Ringparade mit Die PARTEI Rädern!

Zum zweiten Mal verwandelte die Initiative Radlhauptstadt München am Sonntag den Mittleren Ring in einen Radl-Highway. Insgesamt 7.000 Münchner*innen und Die PARTEI Aktivisten schwangen sich bei der Ringparade 2017 auf ihr Fahrrad und radelten, bei Sonnenschein und abwechslungsreichem Regen, gemeinsam über Münchens „Stadtautobahn“. Die PARTEI traf am Startpunkt pünktlich um 12:30 Uhr auf der Wiese des Neuhofener Berges zur Startaufstellung ein, so dass beim Startschuß, auf die von unserer Kris zur Verfügung gestellten Fahrräder, aufgestiegen werden konnte.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

VOLL DIE BESTEN INFOS DIREKT NACH DEM WAHLPARTEITAG!!

Servus miteinand!

Der WahlPARTEItag am Samstag, den 19. Januar 2013, war ein voller Erfolg und die PARTEI Bayern startet nun endgültig in den Wahlkampf, sobald alle Formulare und Anlagen für die Landtags- und Bundestagswahl der jeweiligen Bewerber korrekt und penibel in absolutester Schönschrift abgegeben und von den jeweiligen Wahlämtern, Wahlkreisleitern und sonstigen Wahldingern abgestempelt und abgesegnet wurden.

 

In furchtbar langwierigen, schweißtreibenden und hirnverbrennenden Abstimmungen kristallisierten sich die folgenden Bewerber für den Job als Direktkandidat heraus:

Für die Bundestagswahl in Bayern treten Klaus Hammerlindl aus dem OV Nürnberg-Nord (Nürnberg-Nord) und Richard Wilde aus dem OV Landshut (Landshut) an und haben bereits angekündigt, dass nur ein Ziel als das Absolute anerkannt werden darf, nämlich das der Machtübernahme! Beide sehen sich dazu berufen, die Vertreter der bisherigen Volksparteien als Witzfiguren hinter sich zu lassen und den Bundestag nicht nur zu infiltrieren, sondern diesen auch gleich zu übernehmen, in welcher Form auch immer.

Als weitere Direktkandidatin für die Bundestagswahl stellte sich die Landesvorsitzende und Vorsitzende des KV Ingolstadt, Andrea Schagalkowitsch, mit den markigen Worten "Scheiß drauf, Eine muss es ja tun!" bereitwillig zur Verfügung. Sie entstammt dem Wahlkreis 217 Ingolstadt.



Weitere heiße Informationen folgen. Falls sich noch irgendwer dazu bereit fühlt, in irgendeiner Weise zu kandidieren, darf er sich ruhig irgendwie melden.

Grüßlis, der Vorstand

© 2008-2017 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2018
Back to Top