Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

News

Wir haben keine Chance - also nutzen wir sie

Sie war einmal die meistgekaufte Tageszeitung in München. Doch die Zeiten ändern sich, so, wie die Zeit sich für die CSU ändert und sie sich nur noch durch Formalien und Tricks an der Macht halten kann. Pluralismus und Digitalisierung machen es möglich, den mainstream auszuhebeln und ein Alternativprogramm vorzulegen, das die extreme Mitte der Gesellschaft abbildet. Gerd Bruckner und Valentin Schware treten bekanntlich als Direktkandidaten in München-Süd (Wahlkreis 219) bzw. München-Nord (Wahlkreis 217) für Die PARTEI zur Bundestagswahl an und die Abendzeitung wollte mehr für ihre Leser herausfinden.

Weiterlesen ...

Für die Geschichtsschreibung - Die PARTEI in München mit zwei Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2017

Am 28.7.2019 war es so weit. Der Kreiswahlausschuss bestätigte einstimmig, die Zulassung von Gerhard Bruckner (Wahlkreis 219 München Süd) und Valentin Schwarze (Wahlkreis 217 München Nord) für die Bundestagswahl 2017.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Aussichten für bairische Kandidaten

Wer es geschafft hat, sich als Kandidat in der PARTEI zu etablieren und die notwendigen Unterstützerunterschriften  einheimste und dann auch noch als PARTEI zugelassen wurde wird in der Presse bestens berücksichtigt. Das Beispiel der aktuellen NRW Wahl zeigt dir exemplarisch wie so etwas geht.

So berichtete die FAZ in ihrer aktuellen Ausgabe über die Anstregnungen usnerer Kolelgen in NRW und das ganz schön umfassend. Ein Ansporn für uns Bayern, es bei den nächsten Wahlen gleich zu tun.

Der Bericht ist lesenswert und deshalb hier mit einem Link verbunden.

Aber lies selbst, was in NRW über den Wahlkampf von die PARTEI geschrieben wurde. Viel Vergnügen.

Der FAZ Bericht hier

© 2008-2017 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2018
Back to Top