Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

News

Die PARTEI goes Landtag und Bezirkstag 2018.

Nach dem ersten Erfolg zur Bundestagswahl wollen wir in München größer einsteigen und die Landtagswahl und Bezirkstagswahl in Bayern 2018 gibt uns die Gelegenheit dazu. Aber wir brauchen dazu jetzt Deine Unterstützung! Im Gegensatz zur Bundestagswahl mit 4 Wahlkreisen, können wir jetzt 9 Stimmkreise mit einem Kandidaten von Die PARTEI besetzen, viele lustige Plakate in München aufstellen und die FCKAFD und natürlich die anderen Parteien und deren Presse ärgern, informieren und das Land auf einen neuen Weg bringen.

Damit wir die entsprechenden Unterstützerblätter für jeden Kandidaten nun für die LTW18 und BezTW18 schnell erhalten und mit dem Sammeln der Unterstützerunterschriften beginnen können, stellen wir unsere Kandidaten am 11.11. um 11:11 Uhr in München auf.

Du bist heute herzlich eingeladen, Dich als Kandidat für einen der Stimmkreise aufstellen zu lassen und/oder den Kandidaten zu wählen.

Weiterlesen ...

Du möchtest ein Plakat von Die PARTEI in München aus dem Wahlkampf?

Dann schnapp es Dir als historisches Dokument der Zeitgeschichte und nimm es ab, nimm es nach hause. Du wirst es noch brauchen, wenn der nächste Abgeordnete, Minister, Bundeskanzler oder Bundespräsident von Die PARTEI gestellt wird und Du dann ein handsigniertes Plakat für Deine Kinder, Enkel Dein eigen nennen willst. Es verspricht hohe Erlöse in 10 Jahren auf ebay.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Liechtenstein ist jetzt in deutscher Hand!

Mit tatkräftiger Unterstützung der Wehrsportgruppe Grass - überquerte DiePARTEI und die Hintner-Jugend am 21.05.09 von Feldkirch (Österreich) die Grenze zu Liechtenstein. Das geknechtete Bergvolk umjubelte die Befreiungstruppen frenetisch und ergab sich fast ohne Gegenwehr.

Krieg in Liechtenstein
Der Generalsekretär Bernd Sandner vor Ort

Oberwaldwebel (Generalsekretär Bayern) Bernd Sandner war als Vorhut und Späher einer der ersten, der Liechtensteiner (jetzt Deutschen) Boden betrat. Viele Berichte in den Medien des jetzigen 17. Bundeslandes Liechtenstein zeugen von unserem heroischen Sieg über das diktatorische Terrorregime des Fürsten, der sich in seiner Burg verschanzte und jetzt von uns ausgehungert wird.

Wir haben das neue Bundesland unter einer Zentralverwaltung gestellt und erfolgreich demokratisiert. Die siegreichen Truppen sind ohne Verluste bereits wieder in die heimatlichen Kasernen zurückgekehrt.

Einen Bericht im "Volksblatt - Die Tageszeitung für Liechtenstein" findest Du hier

ImageEinen großen Bericht zum Überfall gab es ausserdem im Liechtensteiner Vaterland auf Seite 5 

Da in dieser Zeitung leider nur per Abo das gedruckte Dings erhältlich ist, kann nur die verkleinerte Darstellung momentan übemittelt werden. Sobald das Original vorliegt, werden wir es an dieser Stelle selbstverständlich bereit stellen.

 

© 2008-2017 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2018
Back to Top