Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

News

Landesparteitag für PARTEI-Mitglieder

Nach zwei Jahren ist es wieder so weit und deshalb hat der Landesvorstand per Newsletter alle bairischen Mitglieder darüber informiert, dass am 17.3. die Neuwahl eines Vorstands ansteht und alle bairischen Mitglieder herzlich eingeladen sind, sich einzubringen und sich zu beteiligen. Er teilt wie folgt mit:

Weiterlesen ...

Die PARTEI auf der SIKO am 17.2.18 in München

Jedes Jahr das Gleiche. Die Waffenschieber, Waffenhersteller und Waffenlieferanten treffen sich hinter geschlossenen Türen mit der Politik und die Politiker halten Reden ohne nennenswerten Nährwert. Was ist auch anderes von der mittlerweile 54. Sicherheitkonferenz zu erwarten gewesen und deshalb fand am 17.2. der obligatorische Demozug mit 4000 Teilnehmern auch bei Schnee und Kälte durch die Innenstadt Münchens statt.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Generalsekretär der PARTEI Bayern Bernd Sandner veröffentlicht ab jetzt an dieser Stelle jede Woche seine Gedanken zu den Themen Kirche und Glauben.

Wir starten mit dem Thema Haare, womit bewiesen währe, dass in der Bibel wirklich zu allem etwas steht. (außer zum Thema, ob OB oder Slipeinlagen besser sind, oder leckere Hunderezepte habe ich auch nicht gefunden, aber sonst wirklich alles!)

Die Bibel sagt bei 1.Kor. 11/7 eindeutig und unmißverständlich:

Oder lehrt euch auch nicht die Natur, daß es einem Manne eine Unehre ist, so er das Haar lang wachsen läßt, 15und dem Weibe eine Ehre, so sie langes Haar hat? Das Haar ist ihr zur Decke gegeben.

 Was schließen wir daraus? 

1. Gott hat eine Glatze und steht auf unrasierte Frauen, die geile Sau!

2. Decke kommt von "decken", was wiederum "ficken" bedeutet, d. H. Gott ist auch nur ein Lüstling

3. Der Landesvorsitzende und große Teile des OV Nürnberg müssen schleunigst zum Friseur, damit sie noch in den Himmel kommen.

4.Männliche  Zeugen Jehovas (das sind die, die die Bibel wörtlich nehmen) können bei einer Haarlänge von mehr als 3 cm sofort straffrei auf offener Straße gesteinigt werden. (Tipp der Partei: einfach ein paar Passanten um Hilfe bitten, den denke immer daran, steinigen ist harte Arbeit und nichts für einen allein)

5. Frauen kommen in der Bibel ja eher schlecht weg, in obigem Zitat müssen sich Frauen mit ihren Haaren zudecken. Die Partei verspricht jeder Frau, die von der Partei Bibeltreuer Christen zur PARTEI überläuft eine warme Wolldecke (wenn die Frau gutaussehend ist, sogar eine warme Decke im Bett unseres Landesvorsitzenden)

6. Haare (lat. pili, capillus, crinis, coma) sind lange Hornfäden. Sie bestehen im Wesentlichen aus Keratin. Was hat Gott uns da angetan! Keratin (von griech. kéras, Genitiv kératos = Horn) oder Hornsubstanz ist ein Sammelbegriff für verschiedene wasserunlösliche Faserproteine, die von menschlichen oder tierischen Organismen gebildet werden. Aufgrund ihrer molekularen Konformation (α-Helix oder β-Faltblatt) unterscheidet man α- und β-Keratine. Das ist doch viel zu kompliziert für normale Christen!

7.Da die PARTEI Bayern niemals Gott zuwider handeln würde, bietet die Partei einen Haarschneideworkshop bei der Klausurtagung in Niederbayern am 23+24 April an. Man kann ja nie wissen!

Anmeldungen beim Landesvorstand

 

Ich wünsche allen aufrechten Christen in der Partei, dass wir uns diese Woche nicht in die Haare kriegen!

Bernd Sandner

Generalsekretär,

Philosoph, Freigeist und Humanist

 BS2/10

 

© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top