Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

News

Landesparteitag für PARTEI-Mitglieder

Nach zwei Jahren ist es wieder so weit und deshalb hat der Landesvorstand per Newsletter alle bairischen Mitglieder darüber informiert, dass am 17.3. die Neuwahl eines Vorstands ansteht und alle bairischen Mitglieder herzlich eingeladen sind, sich einzubringen und sich zu beteiligen. Er teilt wie folgt mit:

Weiterlesen ...

Die PARTEI auf der SIKO am 17.2.18 in München

Jedes Jahr das Gleiche. Die Waffenschieber, Waffenhersteller und Waffenlieferanten treffen sich hinter geschlossenen Türen mit der Politik und die Politiker halten Reden ohne nennenswerten Nährwert. Was ist auch anderes von der mittlerweile 54. Sicherheitkonferenz zu erwarten gewesen und deshalb fand am 17.2. der obligatorische Demozug mit 4000 Teilnehmern auch bei Schnee und Kälte durch die Innenstadt Münchens statt.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Beckstein spricht sich erneut für ein hartes Vorgehen gegen Politrandalierer aus.

Image Identifizierte Demonstrationsgewalttäter sollten künftig von bestimmten Demonstrationen ausgeschlossen werden, im Zweifel durch eine Art Vorbeugehaft. Beckstein plädierte dafür, die „herkömmlichen Tugenden“ wieder stärker einzufordern. „Wir müssen die Verwüstungen, die die 68er mit ihrer antiautoritären Erziehung angerichtet haben, rückgängig machen.“

Nachzulesen in Focus online

Der Ortsverband München-Mitte besteht auf folgende Anmerkung:

Wir sind ebenfalls gegen Verwüstungen und erklären uns bereit, die MAUER wieder vollständig aufzubauen. Herkömmliche Tugenden sind unzweifelthaft diskussionswürdig, da eine Definition unzweifelhaft fehlt und wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir nicht zu den Demonstrationsgewalttätern gehören, die in Tibet sich derzeit gegen das chinesische Regime auflehnen. Gleichzeitig erklären wir, dass wir von bestimmten Interviews gerne Abstand nehmen, ob im TV, in der Presse oder im Bierzelt. Wir sind die Nachhut die, so gut wie alles, rückgängig machen möchte.

© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top