Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

News

Die PARTEI auf der SIKO am 17.2.18 in München

Jedes Jahr das Gleiche. Die Waffenschieber, Waffenhersteller und Waffenlieferanten treffen sich hinter geschlossenen Türen mit der Politik und die Politiker halten Reden ohne nennenswerten Nährwert. Was ist auch anderes von der mittlerweile 54. Sicherheitkonferenz zu erwarten gewesen und deshalb fand am 17.2. der obligatorische Demozug mit 4000 Teilnehmern auch bei Schnee und Kälte durch die Innenstadt Münchens statt.

Weiterlesen ...

Die PARTEI Aktivisten vor der CSU Parteizentrale

Am 29.11.17 startete eine Spontanaktion des Umweltinstitut München e.V. und dem BUND vor der CSU Zentrale in München unter Mitwirkung von Die PARTEI KV München. Denn Minister Christian Schmidt (CSU) hat in einem angeblichen Alleingang (wers glaubt wird selig) mit der Stimme für Deutschland dafür gesorgt, dass das Insektizid GLYPHOSAT in der EU für weitere 5 Jahre verwendet werden darf. Hätte sich Deutschland der Stimme enthalten (das ist so üblich, wenn der Koalitionspartner dagegen ist), wäre Glyphosat nicht verlängert worden.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

dpna (dieParteiNachrichtenagentur) medet:

01.10.2010 00:51: live stream vom Stuttgarter Hauptbahnhof 01.10.2010 00:49: Gegen 1.00 erste Bäume gefällt +++ weitere Eskalation durch die Polizei, Verhaftungen, willkürlicher Einsatz von Reizgas +++ Berichte von mehr als 1000 Verletzten, Krankenhäuser überlastet +++ Demonstranten ziehen auch in die Innenstadt, Strassenblockaden 30.09.2010 14:28: Stuttgart: Seit mehreren Stunden Wasserwerfereinsatz im Schlossgarten +++ Polizei versucht mit Gewalt die Menschenmenge zu räumen +++ Bäume sollen bis Samstag gefällt werden http://de.indymedia.org/

Wer diese Nachrichten ließt, wird sich fragen, warum die PARTEI Bayern immer noch für Stuttgart 21 ist. Es ist nicht wegen dem Bahnhof im Nachbar-Bundesland, das ist uns doch viel zu weit weg von Bayern....
Es geht darum, dass die Opis und Omis die mit ihren schulpflichtigen Kinder in den Park zum Bäumeretten gehen, einen Crashkurs in Staatskunde bekommen und sehen, wie das Kapital seine "Rechte" verteidigt.
Diese fustrierten Massen, die von Wasserwerfern und Tränengas gefügig gemacht wurden, werden jetzt in Scharen zur PARTEI strömen und für eine bessere Welt kämpfen! Denn Die PARTEI bietet Schutz!
Wenn es einen Baustopp gegeben hätte, hätten wir diese wunderbare Demonstration der (vermeindlichen) Stärke des Kapitals nie bekommen. Noch brennen keine Autos, kein Hinauswurf wie beim Prager Fenstersturz. Doch das Land ist reif für eine Änderung. Ob Atomkraft, Gesundheitszuschlag, Hartz IV, Mietsteigerung oder Stuttgart21. Es wird Zeit dass das Volk sich erhebt und die wahren Feinde erkennt. Denn "konservativ" schützt nicht vor den prügelnden Staatsmächten. Das sollten selbst die Baden-Württemberger jetzt erkannt haben.
DESHALB: Nur die PARTEI steht für 2 bessere Deutschlands! Nur die PARTEI ist gleichzeitig für die Gegendemonstranten und für das Projekt Stuttgart 21!

Der Generalsekretär für die Shizophr... äh Realpolitische Plattform der Partei Bayern (RPPdPB)
© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top