Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

News

Die PARTEI goes Landtag und Bezirkstag 2018.

Nach dem ersten Erfolg zur Bundestagswahl wollen wir in München größer einsteigen und die Landtagswahl und Bezirkstagswahl in Bayern 2018 gibt uns die Gelegenheit dazu. Aber wir brauchen dazu jetzt Deine Unterstützung! Im Gegensatz zur Bundestagswahl mit 4 Wahlkreisen, können wir jetzt 9 Stimmkreise mit einem Kandidaten von Die PARTEI besetzen, viele lustige Plakate in München aufstellen und die FCKAFD und natürlich die anderen Parteien und deren Presse ärgern, informieren und das Land auf einen neuen Weg bringen.

Damit wir die entsprechenden Unterstützerblätter für jeden Kandidaten nun für die LTW18 und BezTW18 schnell erhalten und mit dem Sammeln der Unterstützerunterschriften beginnen können, stellen wir unsere Kandidaten am 11.11. um 11:11 Uhr in München auf.

Du bist heute herzlich eingeladen, Dich als Kandidat für einen der Stimmkreise aufstellen zu lassen und/oder den Kandidaten zu wählen.

Weiterlesen ...

Du möchtest ein Plakat von Die PARTEI in München aus dem Wahlkampf?

Dann schnapp es Dir als historisches Dokument der Zeitgeschichte und nimm es ab, nimm es nach hause. Du wirst es noch brauchen, wenn der nächste Abgeordnete, Minister, Bundeskanzler oder Bundespräsident von Die PARTEI gestellt wird und Du dann ein handsigniertes Plakat für Deine Kinder, Enkel Dein eigen nennen willst. Es verspricht hohe Erlöse in 10 Jahren auf ebay.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

RPPdPB: Die Partei Bayern beteiligt sich mit Generalsekretär Bernd Sandner an der Bürgerinitiative '"Neuburg18" gegen den Ryder Cup auf dem Gelände des Wittelsbacher Golfklubs Rohrenfeld (bei Neuburg/Donau).

Genau wie in Stuttgart (Stuttgart21) wurde hier ein Großprojekt durch Lokalpolitik und Geldadel geplant, ohne die Bevölkerung umfassend zu informieren oder vorhandene Einwände von Naturschutz und einzelnen Politikern zu berücksichtigen. Die PARTEI - Bayern kämpft an vorderster Front mit ihrem zweitstärksten Geschütz, dem Generalsekretär, gegen die Vernichtung der Kulturlandschaft am Rande des FFH-Auwalds Neuburg und gegen die Geldverschwendung aus reiner Profilierungssucht der Kommunalpolitiker, wie Oberbürgermeister Dr. Gmehling (CSU) oder Landrat Roland Weigert (FW), die fast 1,5 Millionen Euro trotz leerer Kassen für die "Geldigen" springen lassen.

Am 08.12.2010 haben sich in Neuburg trotz massiver Zensur durch die Lokalzeitung "Neuburger Rundschau" (ein Leserbrief des Generalsekretärs z. B. wurde um einen ganzen Absatz beraubt) Vertreter von Bund Naturschutz, der PARTEI Bayern, der LINKEN, ÖDP und SPD (die SPD Neuburg ist für den Ryder Cup, nur Stadtrat Prof.Dr. Patel mit Gattin ist dagegen) und viele Bürger aus Neuburg und Umgebung im Cafe Huber in Neuburg getroffen um nach genauer Information des Kreisvorsitzenden des Bund Naturschutz Günter Krell über das Großprojekt (165 Hektar!), eine BI zu gründen. Genauere Informationen bzw. Aktionen folgen demnächst.

 

Am 16.12.2010 wird die Bürgerinitiative einen Sprecher wählen und die Arbeit aufnehmen. Das Treffen findet um 19 Uhr im Cafe Huber statt.

Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2008-2017 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2018
Back to Top