Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

News

Die PARTEI auf der SIKO am 17.2.18 in München

Jedes Jahr das Gleiche. Die Waffenschieber, Waffenhersteller und Waffenlieferanten treffen sich hinter geschlossenen Türen mit der Politik und die Politiker halten Reden ohne nennenswerten Nährwert. Was ist auch anderes von der mittlerweile 54. Sicherheitkonferenz zu erwarten gewesen und deshalb fand am 17.2. der obligatorische Demozug mit 4000 Teilnehmern auch bei Schnee und Kälte durch die Innenstadt Münchens statt.

Weiterlesen ...

Die PARTEI Aktivisten vor der CSU Parteizentrale

Am 29.11.17 startete eine Spontanaktion des Umweltinstitut München e.V. und dem BUND vor der CSU Zentrale in München unter Mitwirkung von Die PARTEI KV München. Denn Minister Christian Schmidt (CSU) hat in einem angeblichen Alleingang (wers glaubt wird selig) mit der Stimme für Deutschland dafür gesorgt, dass das Insektizid GLYPHOSAT in der EU für weitere 5 Jahre verwendet werden darf. Hätte sich Deutschland der Stimme enthalten (das ist so üblich, wenn der Koalitionspartner dagegen ist), wäre Glyphosat nicht verlängert worden.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Image
Landesverband Bayern Information für  PARTEI-Freunde und Sympathisanten

Eklat bei Anhörung von Die PARTEI im Bundeswahlausschuss

Ein rabenschwarzer Tag für die Demokratie und den Artikel 1 "Menschenwürde" im Grundgesetz.

Der Bundeswahlausschuss hat heute die Beschwerde von Die PARTEI für nicht zulässig erklärt. Jetzt heisst es einen Eilantrag beim Bundesverfassungsgericht einzureichen.

Die Sternstunde im Kampf um die Demokratie zwischen Tim Werner (DiePARTEI-Jusitiziar), Markus Klimke (Landesverband Hamburg - die Jungs hatten die notwendige Anzahl an Unterstützerunterschriften erreicht) und Martin Sonneborn (unsere Lichtgestalt im Bund) auf der einen und dem Bundeswahlleiter mit seinen ominösen Beisitzern auf der anderen Seite, kannst Du hier erleben

http://webtv.bundestag.de/iptv/player/macros/_v_f_514_de/bttv/od_player.html?singleton=true&content=270205

Darüber hinaus erschien heute das Interview des bairischen Landesvorsitzenden Gerd Bruckner im BR-2 zum Thema Ablehnung von Die PARTEI, das Du hier Dir hören kannst.

Link zum BR-Beitrag: http://www.br-online.de/bayern2/radiowelt/radiowelt-09-kw32-spassparteien-ID1249567601076.xml

Allen Mitstreitern, die ihren Beschwerdebrief an den Bundeswahlleiter per FAX oder Email sandten sei an dieser Stelle gedankt. Ich hoffe, dass auch Du Deine Beschwerde an den Bundeswahlausschuss abgesandt hast. Für Demokraten steht im titanic-Shop ein entsprechendes T-Shirt bereit.

Damit wir den Kampf in Bayern fortsetzen können, bitten wir alle Sympathisanten in Die PARTEI einzutreten.

Der Bundeswahlleiter warf DiePARTEI vor, dass wir keine zahlenden Mitglieder hätten. Deshalb: 10 Euro im Jahr sollte es auch Dir wert sein Die PARTEI nach vorne zu bringen und Mitglieder die ihren Mitgliedsbeitrag noch nicht bezahlt haben, sollten nun endlich den läppischen 10-Euro Jahresbeitrag leisten.

Übrigens: Der PARTEI-Kinofilm hat heute in Berlin Premiere und ab 13.8. läuft er in ausgewählten Kinos in Bayern. (siehe www.parteifilm.de)

Weitere Infos findest Du wie immer im PARTEI-Web.

Der Kampf geht weiter und so unsere Bitte: unterstütze uns im Kampf um mehr Demokratie in Deutschland.

Dein

Gerd Bruckner

Landesvorsitzender Die PARTEI in Bayern
www.die-partei-bayern.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  

 

(c) sponsored by www.germannews.com  

© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top