Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

News

40.000 Teilnehmer bei #NoPAG in München mit Die PARTEI

Die PARTEI war mit dem "Grauen Block" vor Ort und begeisterte alle Teilnehmer an der Großdemo gegen das geplante neue Polizeiaufgabengesetz von Söder , Seehofer und Herrmann. Es war grandios, was die PARTEI Aktivisten, als offizieller Partner des NoPAG Büdnisses, an tollen Plakaten, Sprüchen und dem Leichnwagen mit Sarg den Münchnern und Demoteilnehmern zeigten. Das Wetter spielte mit und so waren wir beim sammeln der fucking Unterstützerunterschriften zur Landtagswahl und Bezirkstagswahl sehr erfolgreich.

Weiterlesen ...

München liebt Die PARTEI und deren Auftritte

Wie jedes Jahr, war Die PARTEI offizieller Partner des Corso Leopold und traf auf liebenswürdige Münchner*innen, die uns sagenhafte 800 Unterstützerunterschriften für die Zulassung zur Landtagswahl und Bezirkstagswahl 2018 gaben. Denn bekanntlich brauchen wir ja 2000 Unterstützerunterschriften für die Zulassung, auf dass wir im Landtagswahlkampf mitspielen können.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

TOP aktuelles Video vom erfolgreichen Demo-Hopping am 1. Mai 2010

Und wieder war die PARTEI unterwegs und Bernd S. hat dies für Dich dokumentiert. Weil Du Dich am 1. Mai nicht schmutzig machen wolltest und den Aktvisiten von Die PARTEI die Arbeit großzügig überlassen hast.

Es war ja schließlich eine Aktion der Die PARTEI und Hintnerjugend die den Juniorpartner DGB dazu eingeladen hatten.

Als sich um 10 Uhr in Ingolstadt der Demonstrationszug in Bewegung setzte, wussten die Veranstalter um Generalsekretär Sandner noch nicht, was sie später in Nürnberg erwarten sollte.

Aber zuerst zu Ingolstadt: Das Audi-Werksorchester schritt mit sicherem Tritt voran und die Sonne schien durch die Vulkanasche am Himmel. Es sollte ein schöner Tag werden. Wäre es auch geworden, wenn wir in Ingolstadt geblieben wären.

Dann Nürnberg: Das Sodom Bayerns im Norden, der Sündenpfuhl Frankens. Almächt, was ist da nur passiert?  Wie sollen wir dieses unaussprechliche Geschehen in Worte fassen?

Aber eigentlich brauchen wir das ja auch nicht, denn du brauchst ja nur das Video anzusehen!

Die PARTEI und die HinterJugend hatten mehrere Demonstrationen angemeldet, meist mit unserem Juniorpartner, dem DGB.

 

© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information