Die PARTEI
Kreisverband München-Stadt

c/o Marie Burneleit
Astrid-Lindgren-Straße 33
81829 München

Termine

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

News

Der neue Vorstand des Kreisverbandes München Stadt

Der neugewählte Vorstand introniserite sich am 22.6.2019 im Bürgerheim

Weiterlesen ...

Termine der Ergebnisse aus der Landtagswahl in Bayern

Am 14. Oktober 2018 sind rund 9,5 Millionen Bürgerinnen und Bürger in Bayern aufgerufen, mit ihrer Erst- und Zweitstimme die 180 Abgeordneten des 18. Bayerischen Landtags zu wählen. Zur Wahl stehen 18 Parteien mit insgesamt 1 923 Bewerberinnen und Bewerbern. Am Wahlabend werden etwa ab 20 Uhr die ersten Schnellmeldungen mit den Ergebnissen der 91 Stimmkreise beim Landeswahlleiter eintreffen und sofort in dessen Internetangebot einsehbar sein. Mit der Bekanntgabe des vorläufigen Landesergebnisses wird ab etwa 24 Uhr gerechnet.

Im Einzelnen stellt sich der Ablauf der Ergebnisermittlung wie folgt dar:

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Liebe Freunde, liebe Kandidaten

am Parteitag ging es ja ein bisschen hektisch zu wie Ihr/Du alle wisst.

In der Eile wurde das Anlageblatt 10 der "NIEDERSCHRIFT ÜBER DIE AUFSTELLUNG DER WAHLKREISE" nicht ausgehändigt.

Bitte ladet Euch die einzelnen PDF-Dateien runter und füllt diese gemäß der Abstimmung an den Stellen mit einem X aus (Euer Name, Anschrift usw.) und tragt unter Punkt 4 (Name des Wahlkreises z.B. Schwaben, Niederbayern, Mittelfranken, Oberpfalz) ein.

Es können unabhängig vom Stimmkreiskandidaten hier weitere Kandidaten aus dem Wahlkreis eingetragen werden. voraussetzung ist allerdings dass mindestens ein Stimmkreiskandidat gewählt wurde (nur Stimmkreismitgleider dürfen das!!!) 

Bei Einzelkandidaten gar kein Problem, sofern mindestens 3 Mitglieder aus dem Stimmbezirk vorhanden sind. Bei Mittelfranken muss die Reihenfolge die wir ja bei der Abstimmung festgehalten haben eingetragen werden. (siehe 4.5 + 5.2. Unterpunkt 2  -Reihenfolge der Namen in der laufenden Nummer. Mittelfranken also 1-4). Spitzenkandidat ist normalerweise der Stimmbezirkkandidat. Also Position 1.

Die Unterschriften vom Versammlungsleiter und Schriftführer aus dem Wahlkreis sind notwendig.

Die Anlage 10 wird beim abholen der Unterschriftenliste benötigt.

Die Anlage10 in Einzelblättern: (Muster) Das Original "Anlage 10" hier

Seite 1 darf nur die Anzahl der stimmberechtigten Teilnehmer aus dem Wahlkreis enthalten
Seite_2
Seite_3
Seite_4
Seite_5
Seite_6
 

 

 

© 2008-2019 Die PARTEI Kreisverband München
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen