Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

News

Wir haben keine Chance - also nutzen wir sie

Sie war einmal die meistgekaufte Tageszeitung in München. Doch die Zeiten ändern sich, so, wie die Zeit sich für die CSU ändert und sie sich nur noch durch Formalien und Tricks an der Macht halten kann. Pluralismus und Digitalisierung machen es möglich, den mainstream auszuhebeln und ein Alternativprogramm vorzulegen, das die extreme Mitte der Gesellschaft abbildet. Gerd Bruckner und Valentin Schware treten bekanntlich als Direktkandidaten in München-Süd (Wahlkreis 219) bzw. München-Nord (Wahlkreis 217) für Die PARTEI zur Bundestagswahl an und die Abendzeitung wollte mehr für ihre Leser herausfinden.

Weiterlesen ...

Für die Geschichtsschreibung - Die PARTEI in München mit zwei Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2017

Am 28.7.2019 war es so weit. Der Kreiswahlausschuss bestätigte einstimmig, die Zulassung von Gerhard Bruckner (Wahlkreis 219 München Süd) und Valentin Schwarze (Wahlkreis 217 München Nord) für die Bundestagswahl 2017.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Infos für die Kandidaten zur Bundestagswahl  

Hinweis: In 2017 findet die nächste Bundestagswahl statt. Zuständig für die Formulare ist das Statistische Landesamt in Bayern. Der aktuelle Link für 2017 ist unter www.wahlen.bayern.de/bundestagswahlen/ bzw. unter www.wahlen.bayern.de/bw2017/vordrucke_2017.htm zu finden.

Die Kandidaten zur Landesliste haben die Formulare

Anlage 16 - Bescheinigung der Wählbarkeit
Anlage 22 - Zustimmungserklärung

Anlage 24 - Versicherung an Eides statt zur Parteimitgliedschaft

auszufüllen und an den Landesvorsitzenden/Landesvorstand zu senden.

Die Direktkandidaten haben zusätzlich die folgenden Formulare auszufüllen und bei ihrem zuständigen Wahlkreisleiter einzureichen um die Unterstützerunterschriftsblätter  (200 Unterschriften pro Direktkandidat) zu erhalten:

Anlage 15 - Zustimmungserklärung
Anlage 16 - Bescheinigung der Wählbarkeit

Anlage 18 - Versicherung an Eides statt dass die Wahl des/der Direktkandidat(en) stattfand
Anlage 13 - Kreiswahlvorschlag
Anlage 17 - Niederschrift über die Aufstellung als Direktkandidat im Wahlkreis

Von der Wählbarkeitsbescheinigung bitte unbedingt eine Kopie aufbewahren (noch besser - einscannen und ein PDF generieren), da wir diese bestimmt auch für den Landeswahlleiter brauchen.

© 2008-2017 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2018
Back to Top