Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

News

40.000 Teilnehmer bei #NoPAG in München mit Die PARTEI

Die PARTEI war mit dem "Grauen Block" vor Ort und begeisterte alle Teilnehmer an der Großdemo gegen das geplante neue Polizeiaufgabengesetz von Söder , Seehofer und Herrmann. Es war grandios, was die PARTEI Aktivisten, als offizieller Partner des NoPAG Büdnisses, an tollen Plakaten, Sprüchen und dem Leichnwagen mit Sarg den Münchnern und Demoteilnehmern zeigten. Das Wetter spielte mit und so waren wir beim sammeln der fucking Unterstützerunterschriften zur Landtagswahl und Bezirkstagswahl sehr erfolgreich.

Weiterlesen ...

München liebt Die PARTEI und deren Auftritte

Wie jedes Jahr, war Die PARTEI offizieller Partner des Corso Leopold und traf auf liebenswürdige Münchner*innen, die uns sagenhafte 800 Unterstützerunterschriften für die Zulassung zur Landtagswahl und Bezirkstagswahl 2018 gaben. Denn bekanntlich brauchen wir ja 2000 Unterstützerunterschriften für die Zulassung, auf dass wir im Landtagswahlkampf mitspielen können.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

DiePARTEI fordert die sofortige Aussetzung des Solidaritätsbeitrages

Image Die Bundesregierung redet und redet und spricht permanent von der Entlastung des Mittelstandes. Es ist nur weit und breit, ausser Ankündigungen, nichts zu sehen. Den Reden und Ankündigungen müssen jetzt umgehend auch Taten folgen.

Der schnellste Weg ist, den SOLI sofort auszusetzen. Die Bürger würden die Entlastung sofort und deutlich spürbar in der Geldbörse merken. Denn dann bleibt netto wirklich mehr übrig.

Es geht nicht an, dass die neuen Bundesländer weiter für Prestigebauten gefördert werden, als wäre nichts geschehen. Es muss jetzt etwas passieren und nicht erst in X-Monaten und Jahren.

DiePARTEI fordert die Bundesregierung auf, den SOLI (dieser wurde während der EM fast unbemerkt von der Öffentlichkeit bis ins Jahr 2019 verlängert) jetzt aufzuheben oder zumindest auszusetzen. Das Geld muss jetzt bei allen Verbrauchern ankommen um eine positive Stimmung zu schaffen und die Wirtschaft anzukurbeln.

Das Bürgergeld über 1000 Euro ist jetzt dringend angeraten. Wir setzen usn dafür ein, dass Jeder 1000 € erhält. Nicht nur Opel (GM), Quelle (Schickedanz), Schaeffler und Co wollen Geld.

© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information