Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

News

Landesparteitag für PARTEI-Mitglieder

Nach zwei Jahren ist es wieder so weit und deshalb hat der Landesvorstand per Newsletter alle bairischen Mitglieder darüber informiert, dass am 17.3. die Neuwahl eines Vorstands ansteht und alle bairischen Mitglieder herzlich eingeladen sind, sich einzubringen und sich zu beteiligen. Er teilt wie folgt mit:

Weiterlesen ...

Die PARTEI goes Landtag und Bezirkstag 2018.

Nach dem ersten Erfolg zur Bundestagswahl wollen wir in München größer einsteigen und die Landtagswahl und Bezirkstagswahl in Bayern 2018 gibt uns die Gelegenheit dazu. Aber wir brauchen dazu jetzt Deine Unterstützung! Im Gegensatz zur Bundestagswahl mit 4 Wahlkreisen, können wir jetzt 9 Stimmkreise mit einem Kandidaten von Die PARTEI besetzen, viele lustige Plakate in München aufstellen und die FCKAFD und natürlich die anderen Parteien und deren Presse ärgern, informieren und das Land auf einen neuen Weg bringen.

Damit wir die entsprechenden Unterstützerblätter für jeden Kandidaten nun für die LTW18 und BezTW18 schnell erhalten und mit dem Sammeln der Unterstützerunterschriften beginnen können, stellen wir unsere Kandidaten am 11.11. um 11:11 Uhr in München auf.

Du bist heute herzlich eingeladen, Dich als Kandidat für einen der Stimmkreise aufstellen zu lassen und/oder den Kandidaten zu wählen.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Laut Stern würden die FDP 16% wählen

Mein Gott - mein WC - mein Führer. Jetzt schlägt die Finanzkrise wirklich zu. Nicht nur im Geldbeutel sondern auch gleich im Hirn. Anders ist es nicht zu erklären, dass Deutschlands Wähler dermassen austicken und glauben, in der FDP das Heil zu finden.

 

Angeblich sollen, wenn heute Bundestagswahl wäre, 16% die FDP wählen. Vielleicht liegt es auch daran, dass die Punkte zwischen den Buchstaben wieder entfernt wurden.

Da glauben doch glatt ein paar Unverwüstliche, dass diese Partei rund um Guido es besser machen würden und mit Konzepten arbeiten, die dem Kleinen Mann auf der Straße helfen werden.

Es wird Zeit, dass der kalte Wintereinbruch sein Ende findet und DiePARTEI endlich im Warmen ihre Ziele und entwaffnenden Aktionen starten kann. Oder gibt es dank Finanzkrise nun mittlerweile wieder Milliardäre die dem Lager der FDP zugeordnet werden können?

Dieses Umfrageergebnis muss und kann in den nächsten Wochen geändert werden. Die PARTEI tritt für ALLE ein und nicht nur für Finanzhaie, Zahnärzte und andere Bestverdiener ein. 

Wartet noch ein bisschen: Als Verfassungsfeindliche Plattform wird DiePARTEI die FDP hinweg fegen und deren wahres Gesicht der Öffentlichkeit zeigen. Die Freien Wähler, Piraten und APPD werden mit uns gemeinsam gegen diese Finanzclique vorgehen. Bayern beweist es jeden Tag: CSU und FDP bringens nicht. Entscheidungen verlaufen im Sande und von den großen Sprüchen ist nichts zu sehen. Selbst das Kinderbetreuungsprogramm ist als verfassungswidrig einkassiert worden. Es braucht DiePARTEI um das Land nach vorne zu bringen. Was die USA mit Obama schaffen, sollte auch für Deutschland und Bayern zu schaffen sein.

Ein Neubeginn ist nur mit DiePARTEI möglich.

© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top