Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

News

Kurz vor der Landtags- und Bezirkswahl wurden die Münchner auf Die PARTEI eingestimmt

Mit einem neuen Zelt waren wir wieder vor Ort und konnten die heiß begehrten Aufkleber von Die PARTEI unter das Volk bringen und die Münchner darauf aufmerksam machen, dass Die PARTEI bei der Landtasgswahl und Bezirkswahl in Oberbayern auf dem Wahlzettel steht. Wir fanden große Zustimmung In den zahlreichen Gesprächen und man glaubt es kaum, wir hatten zum Schluß nur noch ein paar Sticker und Aufkleber.

Weiterlesen ...

PARTEI Räumkommando am Flaucher in München

Am 11.8. trafen sich Aktivisten von Die PARTEI mit den Münchner*innen am Flaucher und der BR war dabei. Bei diesem Aktionstag räumten wir den braunen Dreck weg. Egal ob Zigarettenkippen, abgerissene Wahlplakate von AfD und CSU, Leihfahrräder oder Bierflaschen. Alles wurde eingesammlt und ordnungsgemäß entsorgt.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Erfolg auf der ganzen Schiene

Unsere Protestaktionen tragen Früchte. Die Redaktion von "Zimmer frei" mit Götz Alsmann und Christine Westermann sendet nun doch die Aufzeichnung mit Martin Sonneborn. (siehe unseren Beitrag dazu )

In der Nacht von Dienstag, den 20. Oktober auf Mittwoch, den 21. Oktober um 0:15 Uhr sendet der WDR jetzt sein "Zimmer frei" mit Martin Sonneborn.

"Trotz einer in 500 Sendungen unstrittig erworbenen Unterhaltungskompetenz möchte die 'Zimmer frei!'-Redaktion dem Urteil der Zuschauerinnen und Zuschauer nicht vorgreifen. Daher haben wir uns für die Ausstrahlung entschieden und freuen uns auf weiterhin angeregte Diskussionen", kommentierte WDR-Fernsehchefin Verena Kulenkampff die Programmentscheidung.

Geht doch und das zeigt einmal mehr, dass aktive Unterstützung sehr wohl etwas bewirken kann. 

Deshalb lohnt sich ein Protest auf allen Gebieten - Die PARTEI dankt schon jetzt dafür. Die Protestpostkartenaktion geht natürlich weiter - die Bundestagswahl muss wiederholt werden. So einfach ist das.

 

 

© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top