Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

News

40.000 Teilnehmer bei #NoPAG in München mit Die PARTEI

Die PARTEI war mit dem "Grauen Block" vor Ort und begeisterte alle Teilnehmer an der Großdemo gegen das geplante neue Polizeiaufgabengesetz von Söder , Seehofer und Herrmann. Es war grandios, was die PARTEI Aktivisten, als offizieller Partner des NoPAG Büdnisses, an tollen Plakaten, Sprüchen und dem Leichnwagen mit Sarg den Münchnern und Demoteilnehmern zeigten. Das Wetter spielte mit und so waren wir beim sammeln der fucking Unterstützerunterschriften zur Landtagswahl und Bezirkstagswahl sehr erfolgreich.

Weiterlesen ...

München liebt Die PARTEI und deren Auftritte

Wie jedes Jahr, war Die PARTEI offizieller Partner des Corso Leopold und traf auf liebenswürdige Münchner*innen, die uns sagenhafte 800 Unterstützerunterschriften für die Zulassung zur Landtagswahl und Bezirkstagswahl 2018 gaben. Denn bekanntlich brauchen wir ja 2000 Unterstützerunterschriften für die Zulassung, auf dass wir im Landtagswahlkampf mitspielen können.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Nach dem Vorbild eines Unternehmens in unserem großen lieben sozialistischem Bruderland China hat auch die Partei Bayern den Mitgliedern den Selbstmord verboten.

Jetzt greift die Partei zu sowohl drastischen als auch kuriosen Mitteln und lässt die Mitglieder einen Brief unterschreiben, der die Mitglieder dazu auffordert, keinen Selbstmord zu begehen. Der Brief liegt der Southern Metropolis Daily vor, die diesen abdruckte. Darin heißt: „Ich verspreche, mich niemals in einer extremen Form zu verletzen.“ Darüber hinaus sollen die Genossen es der Partei erlauben, sie in Extremfällen in eine psychiatrische Klinik einzuweisen – „zum eigenen Schutz und dem anderer“.

Ich verspreche, mich niemals in einer extremen Form zu verletzen


Name:_______________________Datum:____________

Bitte mit Kugelschreiber auf dem Monitor unterschreiben.

Der Generalsekretär

Bernd Sandner

http://www.pcgames.de/Foxconn-Firma-146044/News/Foxconn-Selbstmord-Verbot-iPhone-Hersteller-mit-kurioser-Methode-748901/


© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information