Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

News

40.000 Teilnehmer bei #NoPAG in München mit Die PARTEI

Die PARTEI war mit dem "Grauen Block" vor Ort und begeisterte alle Teilnehmer an der Großdemo gegen das geplante neue Polizeiaufgabengesetz von Söder , Seehofer und Herrmann. Es war grandios, was die PARTEI Aktivisten, als offizieller Partner des NoPAG Büdnisses, an tollen Plakaten, Sprüchen und dem Leichnwagen mit Sarg den Münchnern und Demoteilnehmern zeigten. Das Wetter spielte mit und so waren wir beim sammeln der fucking Unterstützerunterschriften zur Landtagswahl und Bezirkstagswahl sehr erfolgreich.

Weiterlesen ...

München liebt Die PARTEI und deren Auftritte

Wie jedes Jahr, war Die PARTEI offizieller Partner des Corso Leopold und traf auf liebenswürdige Münchner*innen, die uns sagenhafte 800 Unterstützerunterschriften für die Zulassung zur Landtagswahl und Bezirkstagswahl 2018 gaben. Denn bekanntlich brauchen wir ja 2000 Unterstützerunterschriften für die Zulassung, auf dass wir im Landtagswahlkampf mitspielen können.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

NEIN zum totalen Rauchverbot!

Am 04.07.2010 wird für die "rechte" Ökopartei ÖDP ein Traum platzen, denn der Volksentscheid wird mit einem deutlichen NEIN abgelehnt. Die ÖDP will, zusammen mit ihren Partnern, den linksradikalen Grünen und der stalinistischen Linken den bayerischen Wirten und Festwirten den Garaus machen (warum die bayerische SPD keine Erwähnung findet, beantwortet sich ja von selbst...). Die PARTEI-Anhänger werden die Entscheidung gegen Raucherverfolgung und Staatsterror maßgeblich beeinflussen.

Wie viele nicht wissen, ist das Volksbegehren zum  "Nichtraucherschutz" erst der Anfang.

Der PARTEI-Bayern liegt ein Geheimplan der unseligen SPD,ÖDP,LINKE und Grünen-Koalition vor, der vorsieht, im Falle eines positiven Volksentscheids als nächstes die Alkoholmenge im Bier zu reduzieren, Biertische auf Volksfesten von 10 auf 6 Personen zu verkleinern, Maßkrüge nur noch halb voll schenken zu lassen und weitere Schweinereien!

Die PARTEI wird hierbei nicht tatenlos zusehen!

Wir kämpfen für die Rechte des "kleinen" Trinkers oder Rauchers! Mit uns wird es keine Bier-Stasi (Vorschlag der LINKEN) geben!

Währet den Anfängen!

BS

© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information