Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

News

Termine der Ergebnisse aus der Landtagswahl in Bayern

Am 14. Oktober 2018 sind rund 9,5 Millionen Bürgerinnen und Bürger in Bayern aufgerufen, mit ihrer Erst- und Zweitstimme die 180 Abgeordneten des 18. Bayerischen Landtags zu wählen. Zur Wahl stehen 18 Parteien mit insgesamt 1 923 Bewerberinnen und Bewerbern. Am Wahlabend werden etwa ab 20 Uhr die ersten Schnellmeldungen mit den Ergebnissen der 91 Stimmkreise beim Landeswahlleiter eintreffen und sofort in dessen Internetangebot einsehbar sein. Mit der Bekanntgabe des vorläufigen Landesergebnisses wird ab etwa 24 Uhr gerechnet.

Im Einzelnen stellt sich der Ablauf der Ergebnisermittlung wie folgt dar:

Weiterlesen ...

CSU und Wähler stehen vor der wichtigsten Frage 2018

Ja es ist so weit. Die Landtagswahl und Bezirkswahl steht an und am 14.10.18 kann der Wähler entscheiden, wer ihn regieren soll und wer harte Oppositionsarbeit leisten darf.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Landesparteitag 2008 in München  

Image Als Beauftragte des Bundesvorstandes rufen wir zum Landesparteitag in München alle Mitglieder zur Teilnahme auf und hoffen, dass gute Laune mitgebracht wird.

Die Tagesordnung steht für registrierte Mitglieder bereits zum Abruf bereit. Anregungen und Wünsche werden noch bis 13. Mai entgegengenommen.

Grund: Um an der Landtagswahl in Bayern teilzunehmen und von den Landeswahlleitern und Wahlkreisleitern zugelassen zu werden, ist ein Beschluß der registrierten Ortsverbände und deren Mitglieder dazu notwendig.

Partei-Mitglieder können und sollen daran teilnehmen.

Voraussetzung: DIE PARTEI-Mitgliedsausweis und Personalausweis

Mitglieder deren Mitgliedschaft nachgewiesen ist, sind stimmberechtigt.

Freunde und Verwandte, Hippies und Best Agers herzlich willkommen. 

Freunde und Förderer können selbstverständlich nach der Verabschiedung der Tagesordnungspunkte und den Wahlen dabei sein und das ganze Geschehen verfolgen. Rederecht und Abstimmungsrecht ist allerdings grundsätzlich nur den registrierten Mitgliedern vorbehalten. Bei Störung nimmt der Beauftragte der Bundespartei von seinem Hausrecht gebrauch.

Wer sich in einem Wahlkreis als Kandidat aufstellen lassen möchte, kann dies auf dem Landesparteitag mitteilen und wird von den stimmberechtigten Mitgliedern vorgeschlagen und kann dort als Kandidat gewählt werden.

Ergänzung: Wir haben, um das Thema Vorschlag und Kandidaten für den Landesparteitag abzukürzen, und uns dafür wichtigeren Dingen widmen zu können, Formulare auf der Webseite veröffentlicht. Da kannst du Dich dann gleich als Kandidat eintragen und wir können in einer Sammelabstimmung - wir sind ja schliesslich eine Sammelbewegung - alle Kandidaten per Proklamation abfeiern. Lade Dir -sofern Deine Kandidatur erfolgreich war- die Formulare herunter und bringe diese ggf. bereits ausgefüllt mit. 

Selbstverständlich halten wir das LWG dabei ein. Kandidatenvorschläge bitte vorab mitteilen, da ein Wust an Formularen auszufüllen ist. Die Staatsmacht will uns mit allen Mitteln von dieser Wahl fernhalten und versucht dies auf dem administrativen Weg. Doch wir werden den Weg durch die Instanzen erfolgreich bestehen.

Termin: 30. Mai 2008
Tagungsort: standesgemäß in München/Sendling (U-Bahn U6 Partnachplatz)

Mitgliederregistrierung ab 18:00
Start des Parteitags: 18:30

 

 

 

© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top