Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

News

Die PARTEI auf der SIKO am 17.2.18 in München

Jedes Jahr das Gleiche. Die Waffenschieber, Waffenhersteller und Waffenlieferanten treffen sich hinter geschlossenen Türen mit der Politik und die Politiker halten Reden ohne nennenswerten Nährwert. Was ist auch anderes von der mittlerweile 54. Sicherheitkonferenz zu erwarten gewesen und deshalb fand am 17.2. der obligatorische Demozug mit 4000 Teilnehmern auch bei Schnee und Kälte durch die Innenstadt Münchens statt.

Weiterlesen ...

Die PARTEI Aktivisten vor der CSU Parteizentrale

Am 29.11.17 startete eine Spontanaktion des Umweltinstitut München e.V. und dem BUND vor der CSU Zentrale in München unter Mitwirkung von Die PARTEI KV München. Denn Minister Christian Schmidt (CSU) hat in einem angeblichen Alleingang (wers glaubt wird selig) mit der Stimme für Deutschland dafür gesorgt, dass das Insektizid GLYPHOSAT in der EU für weitere 5 Jahre verwendet werden darf. Hätte sich Deutschland der Stimme enthalten (das ist so üblich, wenn der Koalitionspartner dagegen ist), wäre Glyphosat nicht verlängert worden.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Werde Lobbyist für Die PARTEI und wir kaufen eine Seite in der titanic

Viele Parteien finanzieren sich über Werbeanzeigen in ihren Parteiblättern. Die Einnahmen fallen nicht unter das Parteispendengesetz und sind deshalb in der Höhe nicht limitiert und erst recht nicht transparent.
Durch diese offensichtliche Lobbyarbeit werden politische Entscheidungen und Gesetze im besten Falle beeinflusst wenn nicht gar realisiert. Mit den eingesammelten Euros werden aber nicht nur die Lobbyisten befriedigt sondern auch wir die Souveräne mit miserablen, schlecht gemachten und inhaltslosen Plakaten, Kugelschreibern und Luftballons gehirngewaschen. Es wird Zeit dem entschieden entgegen zu plakatieren. Dafür benötigt die Die PARTEI neben Spenden und Mitgliedsbeiträgen natürlich auch Geld von Lobbyisten.

Wir wollen gute, sehr gute Plakate auf den Strassen sehen!
Wir wollen die Strasse nicht den unkreativen Werbeagenturen überlassen!
Wir werden, durch unsere phantastische Lobbyarbeit, die Strassenbilder im Wahlkampf pimpen!

Und durch den Kauf einer Seite in einer TITANICausgabe werden wir die letzten Zweifler, Nichtwähler und echt besorgten Bürger davon überzeugen am Wahltag Mutti und Chulz. in Rente zu schicken.

Idee und Realisation Rainer Kristuf, Die PARTEI Fürth

Mehr zum Projekt (Crowfunding endet am 31.5.2017) unter https://www.startnext.com/titanickaufen

 

© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top