Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

News

Die PARTEI auf der SIKO am 17.2.18 in München

Jedes Jahr das Gleiche. Die Waffenschieber, Waffenhersteller und Waffenlieferanten treffen sich hinter geschlossenen Türen mit der Politik und die Politiker halten Reden ohne nennenswerten Nährwert. Was ist auch anderes von der mittlerweile 54. Sicherheitkonferenz zu erwarten gewesen und deshalb fand am 17.2. der obligatorische Demozug mit 4000 Teilnehmern auch bei Schnee und Kälte durch die Innenstadt Münchens statt.

Weiterlesen ...

Die PARTEI Aktivisten vor der CSU Parteizentrale

Am 29.11.17 startete eine Spontanaktion des Umweltinstitut München e.V. und dem BUND vor der CSU Zentrale in München unter Mitwirkung von Die PARTEI KV München. Denn Minister Christian Schmidt (CSU) hat in einem angeblichen Alleingang (wers glaubt wird selig) mit der Stimme für Deutschland dafür gesorgt, dass das Insektizid GLYPHOSAT in der EU für weitere 5 Jahre verwendet werden darf. Hätte sich Deutschland der Stimme enthalten (das ist so üblich, wenn der Koalitionspartner dagegen ist), wäre Glyphosat nicht verlängert worden.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Münchner Ringparade mit Die PARTEI (Ersatz für Flaucheraktion)

Da der Wetterbericht für Sonntag die Aktion am Flaucher leider nicht möglich macht (es werden dort einfach keine Leute sein) haben wir umdisponiert und radeln am Sonntag, 03. September 2017 auf dem Mittleren Ring, der dann für Autos gesperrt wird. Radlerinnen und Radler sind herzlich eingeladen, bei der Münchner Ringparade – präsentiert von der Stadt München und M-net – gemeinsam mit Die PARTEI über Münchens „Stadtautobahn“ zu radeln. Nach der Startaufstellung am Neuhofener Berg (von Harras Plinganserstraße auswärts über die Brücke/Mittlerer Ring und gegenüber ist schon der Park) startet der Corso um 13 Uhr auf den Mittleren Ring und endet am Olympiapark.

Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhr mit einem Picknick auf der Wiese (M-Net und München haben den Wetterbericht hoffentlich gelesen) des Neuhofener Berges (Alois-Johannes-Lippl-Weg). Zur Stärkung vor der gemeinsamen Rundfahrt gibt es gastronomische Angebote zum Sonntagsbrunch mit Gebäck, warmen Speisen, Kaffee, alkoholfreien Getränken und Radler. Von dort sind Sie nur wenige Meter entfernt von der Startaufstellung ab 12:30 Uhr.

Ab 12:30 Uhr stellen sich alle Radlerinnen und Radler zur Startaufstellung auf, bis Stadtrat Gerhard Mayer um 13:00 Uhr das Startsignal zur diesjährigen Ringparade gibt. Im gemeinsamen Radlcorso geht es dann auf die insgesamt ca. 12 Kilometer lange Strecke: von der Plinganserstraße aus über den Mittleren Ring, durch den neuen Luise-Kiesselbach-Tunnel und den Trappentreutunnel, über die Donnersbergerbrücke, einer der meist befahrenen Brücken Europas, durch den Landshuter-Allee-Tunnel und über den Georg-Brauchle-Ring bis zum Tollwood-Gelände im Olympiapark.

Der Mittlere Ring wird während der Ringparade ab 12:30 Uhr für etwa zwei Stunden abschnittsweise und in Fahrtrichtung der Radler einseitig für den Autoverkehr gesperrt.

Ziel ist im Olympiapark! Im Ziel auf dem Coubertinplatz wartet ein gemütliches Rahmenprogramm mit Biergarten, Erfrischungsgetränken und Live-Musik auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Dort wird ebenfalls ein Radlsicherheitscheck zu finden sein.

Infos: https://radlhauptstadt.muenchen.de/mitradeln/muenchner-ringparade/

 

© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top