Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

News

Hurra!!!! München-Stadt hat seit 24.6.17 zwei Die PARTEI-Direktkandidaten auf dem Wahlzettel

Das Kreisverwaltungsreferat der Landeshauptstadt München teilt offiziell mit, dass die benöitigten Unterstützerunterschriften (200 Stück) für den Wahlkreis 217 und Wahlkreis 219 vorliegen.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Wahl des neuen Vorstand für den Kreisverband München-Stadt

Es ist vollbracht. Turnusgemäß erfolgte am 29.5.17 um 19:15, bei Sonnenschein, die Neuwahl des Vorstands für den Kreisverband München-Stadt im Augustiner Schützengarten statt. Nicht nur dass Die PARTEI-Mitglieder aus München kamen und den Abstimmungen teilnahmen. Es kamen auch PARTEI-Freunde aus München-Land, Ebersberg und Neuburg-Schrobenhausen, um dem Bericht vom alten und neuen Kreisvorsitzenden Gerd Bruckner zu lauschen und die ordungsgemäße Durchführung der Vorstandwahlen zu verfolgen.

Weiterlesen ...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Es ist hochinteressant, auf der Seite des Bundestags die Petitionen anzusehen. Da versucht doch tatsächlich ein Ossi die Angleichung der Ost- an die Westlöhne zu erreichen.

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition

 

 

Durch diese sozialistische Gleichmacherei, die wie ich auch im Diskussionsforum mitgeteilt habe, wissenschaftlich widerlegt ist, versuchen einige Ossis die von der Evolution in 40 Jahren Faulheit gewachsenen Unterschiede wegzudiskutieren.

Bitte meldet euch beim Bundestag an und zeigt den Ossis, warum wir leistungsfähiger, gesünder und intelligenter sind!

Re: Abschaffung der Einteilung in Ost- und Westtarife
« Antworten #144 am: Heute um 10:08:07 »

Es ist doch wissenschaftlich erwiesen, dass Ostdeutsche grundsätzlich nicht so leistungsfähg sind, wie die durch den Kapitalismus geprägten Westdeutschen. Gleiche Löhne sind also unsinnig!

 



© 2008-2017 Die PARTEI Kreisverband München V 4.2
Back to Top