Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

News

Wir haben keine Chance - also nutzen wir sie

Sie war einmal die meistgekaufte Tageszeitung in München. Doch die Zeiten ändern sich, so, wie die Zeit sich für die CSU ändert und sie sich nur noch durch Formalien und Tricks an der Macht halten kann. Pluralismus und Digitalisierung machen es möglich, den mainstream auszuhebeln und ein Alternativprogramm vorzulegen, das die extreme Mitte der Gesellschaft abbildet. Gerd Bruckner und Valentin Schware treten bekanntlich als Direktkandidaten in München-Süd (Wahlkreis 219) bzw. München-Nord (Wahlkreis 217) für Die PARTEI zur Bundestagswahl an und die Abendzeitung wollte mehr für ihre Leser herausfinden.

Weiterlesen ...

Für die Geschichtsschreibung - Die PARTEI in München mit zwei Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2017

Am 28.7.2019 war es so weit. Der Kreiswahlausschuss bestätigte einstimmig, die Zulassung von Gerhard Bruckner (Wahlkreis 219 München Süd) und Valentin Schwarze (Wahlkreis 217 München Nord) für die Bundestagswahl 2017.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Image

Großes Pfingst-Camp Die PARTEI 29.5. - 1.6.2009

Liebe(r) Pressevertreter(in),

60 Jahre Grundgesetz - 30 Jahre Satiremagazin Titanic - 5 Jahre Die PARTEI - 1 Jahr Die PARTEI in Bayern!
Gründe, die es wert sind, eine Bundestagswahl abzuhalten und das mit einem großen Pfingst-Camp vom 29.5. - 1.6.2009 zu feiern.

Von Freitag, 29.05., bis Montag, 01.06., werden die PARTEI-Mitglieder aus ganz Deutschland und natürlich auch alle Interessierten ein unvergessliches Pfingstwochenende haben. Es stehen verschiedenste Veranstaltungen in Landshut und Umgebung an. So wird es im großen Veranstaltungszelt in Angersdorf am Samstag u.a. einen Vortrag zum Thema "Erfolgreicher Überfall auf Liechtenstein" von Generalsekretär Bernd Sandner (Ingolstadt), einem Liechtenstein-Veteran und Leo Fischer (Titanic Chefredakteur und Einsatzleiter in Liechtenstein) geben. (siehe Foto im Anhang)

Denn die Partei hat, wie Sie als gut informierter Journalist wissen, an Christi-Himmelfahrt den kleinen Staat Liechtenstein erfolgreich besetzt und hinterzogenes Steuergeld nach Deutschland zurückgeholt. Ein Bericht zu diesem unverschämten Vorgang ist im Pfingst-Camp garantiert und Sie können dabei sein.

Am Samstag, den 30.05.09, hält Die PARTEI von 10 bis 15 Uhr einen Infostand vor dem Rathaus in Landshut ab. "Der Wähler bekommt hier „die volle Ladung Satire von der „Titanic-Partei“ ab", wie Peter Kroiß aus Kröning vollmundig verkündet. 

Die PARTEI –  die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und Basisdemokratische Initiative –  gegründet im Jahre 2004 von der Redaktion des Faktenmagazins Titanic –  hat sich zum Ziel gesetzt, bei der Bundestagswahl mit absoluter Mehrheit in den Reichstag einzuziehen.  Da aber das Bundeswahlgesetz auch den seriösen Parteien wie der PARTEI die gleichen Hürden wie Spaßparteien, z. B. der FDP, gesetzt hat, muss die Partei erst einmal 2000 Unterstützerunterschriften in Bayern sammeln. (Ein Infostand-Mustervideo finden Sie hier )

Am Sonntag wird Bernd Sandner, Gründer der Wehrsportgruppe Grass in der PARTEI, Strategie und Taktik in der Umgebung von Kröning mit allen PARTEI-Kämpfern üben. "Der Einfall in Liechtenstein darf kein Einzelfall bleiben", so Bernd Sandner.

Es wird am gesamten Wochenende natürlich auch Kinderbetreuung und jeden Tag ein Goaßenwettsaufen für Erwachsene geben. Peter Kroiß, der Organisator vor Ort, zeigt sich optimistisch, die Menschenmassen, die sich Richtung Angersdorf machen, zu versorgen und auch eine gepflegte Unterhaltung zu bieten.

"Es werden bekannte Musikbands spielen und wir werden einen Mordsspaß beim Wehrsport haben, außerdem freue ich mich auf den Besuch des Titanic- Chefredakteurs Leo Fischer am 30.05., der ja auch aus der Gegend (Regensburg) stammt. Jeder, der bei mir zelteln möchte, kann gerne kommen", so Kroiß.

Die PARTEI lädt Sie zu diesem Großereignis ein und darf  Sie und Ihre Familie im Pfingst-Camp als Beobachter und Gast begrüßen.

Weitergehende Informationen (Anfahrt, Verköstigungen, Schlafmöglichkeit, Animationsprogramm u.a.) finden Sie im PARTEI-Web unter Termine.

Bei Fragen stehen Ihnen der Pressesprecher Arno Kral unter (089-40908992), Bernd Sandner (01520-9245775), Peter Krosis (0151 12523634) oder die PARTEI-Zentrale Bayern (089.7460106) zur Verfügung.

You can't stop us - Die PARTEI

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Bruckner
(Landesvorsitzender)

Die PARTEI LV Bayern
Rattenberger Str. 31  81373 München
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  www.die-partei-bayern.com
Tel. 089.7460106  Fax 089.77 67 34

cc: Verfassungsschutz, Innenministerium, Bundeskanzleramt, Bundespräsidialamt

© 2008-2017 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2018
Back to Top