Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

News

Wir haben keine Chance - also nutzen wir sie

Sie war einmal die meistgekaufte Tageszeitung in München. Doch die Zeiten ändern sich, so, wie die Zeit sich für die CSU ändert und sie sich nur noch durch Formalien und Tricks an der Macht halten kann. Pluralismus und Digitalisierung machen es möglich, den mainstream auszuhebeln und ein Alternativprogramm vorzulegen, das die extreme Mitte der Gesellschaft abbildet. Gerd Bruckner und Valentin Schware treten bekanntlich als Direktkandidaten in München-Süd (Wahlkreis 219) bzw. München-Nord (Wahlkreis 217) für Die PARTEI zur Bundestagswahl an und die Abendzeitung wollte mehr für ihre Leser herausfinden.

Weiterlesen ...

Für die Geschichtsschreibung - Die PARTEI in München mit zwei Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2017

Am 28.7.2019 war es so weit. Der Kreiswahlausschuss bestätigte einstimmig, die Zulassung von Gerhard Bruckner (Wahlkreis 219 München Süd) und Valentin Schwarze (Wahlkreis 217 München Nord) für die Bundestagswahl 2017.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

DiePARTEI ruft auf zum Frag' den Schäuble!

München, 24. Juli 2008 − DiePARTEI ruft auf zum Frag' den Schäuble!

Die Online-Durchsuchung ist politisch gewollt und beschlossen, die Vorratsdatenspeicherung desgleichen. Die Kosten dafür trägt der Steuerzahler, den Nutzen aber hat bislang nur die Obrigkeit. DiePARTEI will das ändern, will dieses Übermass staatlicher Fürsorge zum Nutzen für den Bürger wenden.

  • - Passwort vergessen? Frag' den Schäuble!
  • - Datei gelöscht? Frag' den Schäuble! 
  • - Zugangsdaten verschlampt? Frag' den Schäuble!
  • - Handy verloren? Frag' den Schäuble!

WEIL: Wenn Schäubles Späher schon schnüffeln wollen, was auf heimischen Festplatten so seine Runden dreht, dann darf der Bürger auch erwarten, dass ihm der Staat Kopien seiner Daten zurück gibt, sollten sie mal abhanden gekommen sein!

Schließlich bedeutet das Lateinische Wort "Minister" auf Deutsch schlicht: "Diener". Was liegt da näher, das Innenministerium Dienstleistungszentrum für Datengaus aller Art auszubauen, bürgernah und service-orientiert?

Der nächste logische Schritt ist dann Schäubles Volks-Backup, die anwenderfreudliche Datensicherung im Rechenzentrum der Diener des Inneren.

© 2008-2017 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2018
Back to Top