Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

News

40.000 Teilnehmer bei #NoPAG in München mit Die PARTEI

Die PARTEI war mit dem "Grauen Block" vor Ort und begeisterte alle Teilnehmer an der Großdemo gegen das geplante neue Polizeiaufgabengesetz von Söder , Seehofer und Herrmann. Es war grandios, was die PARTEI Aktivisten, als offizieller Partner des NoPAG Büdnisses, an tollen Plakaten, Sprüchen und dem Leichnwagen mit Sarg den Münchnern und Demoteilnehmern zeigten. Das Wetter spielte mit und so waren wir beim sammeln der fucking Unterstützerunterschriften zur Landtagswahl und Bezirkstagswahl sehr erfolgreich.

Weiterlesen ...

München liebt Die PARTEI und deren Auftritte

Wie jedes Jahr, war Die PARTEI offizieller Partner des Corso Leopold und traf auf liebenswürdige Münchner*innen, die uns sagenhafte 800 Unterstützerunterschriften für die Zulassung zur Landtagswahl und Bezirkstagswahl 2018 gaben. Denn bekanntlich brauchen wir ja 2000 Unterstützerunterschriften für die Zulassung, auf dass wir im Landtagswahlkampf mitspielen können.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Es geht auch zur Europawahl nicht ohne DiePARTEI

Kommissionspräsident José Manuel Barroso will nun ebenfalls die totale Kontrolle und fordert nun verstärkt Kontrollen auf Haschisch und andere illegale Drogen. 

Anstatt sich einmal darum zu kümmern, dass die illegalen Drogen legal zu erwerben sind, wird schon wieder die Freiheit eingeschränkt und der Behördenapparat ausgebaut. Obwohl gleichzeitig mitgeteilt wird, dass der Konsum von weichen Drogen, trotz vermehrter Kontrollen, rückgängig ist, solle es zu weiteren massiven Kontrollen kommen, um die Freiheit wieder ein bisschen mehr einzuschränken.

Die Menschheit braucht DiePARTEI um das Schlimmste zu verhindern. Das Radler (Bier + Limo) soll in Deutschland um 3 Euro verteuert werden, da es sich um eine Einstiegsdroge handeln würde, wie die Sucht- und Drogenbeauftragte der Bundesregierung es fordert, das Rauchen soll stigmatisiert werden und jetzt noch das.

Lasst uns gegen diese Umtriebe vorgehen und gemeinsam kämpfen. Für Freiheit, für Brüderlichkeit und hauen wir die Mischpoke in die Wüste.

Deshalb: DiePARTEI wird mit ihren Bewerbern zur Wahl des Europaparlamentes antreten und wird sich für die Entkriminalisierung einsetzen. Denn Rauch ist Rauch und als Erwachsene wollen wir tun und lassen was alle anderen uns verbieten wollen.

Deshalb sind alle PARTEI-Mitglieder auf dem Bundesparteitag in Nürnberg gern gesehen. Komm' auch Du und melde Dich an. Denn wir müssen Stärke und Solidarität zeigen.

© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information