Rattenberger Str. 31  81373 München

Telefon 089.74 60 106

Öffnungzeiten: wochentags 10:00 - 17:00

Termine

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

News

Christopher Street Day in München mit Die PARTEI

Es war am 14. und 15.Juli 2018 so weit. Es ging auf die Straße und Bunt wurde zum neuen Grau. Eben, der graue Block von Die PARTEI. Es gelang auch dieses Jahr Leben, Schwule, Heteros und Transgenders für Die PARTEI zu gewinnen und so klappte es wieder für die anstehende Zulassung zur Landtags- und Bezirkswahl die letzten Unterstützerunterschriften zu gewinnen.

Weiterlesen ...

40.000 Teilnehmer bei #NoPAG in München mit Die PARTEI

Die PARTEI war mit dem "Grauen Block" vor Ort und begeisterte alle Teilnehmer an der Großdemo gegen das geplante neue Polizeiaufgabengesetz von Söder , Seehofer und Herrmann. Es war grandios, was die PARTEI Aktivisten, als offizieller Partner des NoPAG Büdnisses, an tollen Plakaten, Sprüchen und dem Leichnwagen mit Sarg den Münchnern und Demoteilnehmern zeigten. Das Wetter spielte mit und so waren wir beim sammeln der fucking Unterstützerunterschriften zur Landtagswahl und Bezirkstagswahl sehr erfolgreich.

Weiterlesen ...

Unterstützen

Unterstützen

Merkwürdigkeiten rund um die Bundestagswahl

als Briefwähler ist festzustellen, dass in München die Wahlkreise, welche die Staatsmacht festlegt, nicht mit dem Stimmzettel übereinstimmen.

So hat der Landesvorsitzende ein Wahlschreiben erhalten das "Nur gültig für den Wahlkreis 221 München - West/Mitte" und gleichzeitig den Stimmzettel für den Wahlkreis 218 München-Nord erhalten.

Diese merkwürdige Manipulation der Wahl ist für die OSZE sicher interessant, zeigt sich doch exemplarisch wie bei der Wahl manipuliert wrid und es ist zu vermuten, dass es sich dabei um keinen Einzelfall handelt.

Briefwähler sollten deshalb die Unterlagen prüfen und den Wahlkreis auf dem Schreiben (der dürfte stimmen) mit dem Stimmzettel vergleichen.

 

© 2008-2018 Die PARTEI München mit den Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018
Back to Top